• Aufregend und
    herausfordernd:
    Gebärden im Live-Stream

    Anja Koy und Jürgen Hilmer sind Gebärden-Dolmetscher und aktuell in den Video-Gottesdiensten der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland zu sehen. Ihre Arbeit trägt dazu bei, dass Hörgeschädigte oder -beeinträchtigte am Gottesdienst teilnehmen können. In einem Interview berichten sie von ihrer Arbeit und von ihrem Erleben in Corona-Zeiten. Mehr

  • Palmsonntag:
    Türen auf
    für Jesus

    … unter diesem Motto stand der Gottesdienst am Sonntag, 5. April 2020. Bereits zum dritten Mal hat die Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland einen zentralen Video- und Telefongottesdienst live aus Hamburg angeboten, um trotz der Einschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, das christliche Fest Palmsonntag begehen zu können. Mehr

  • Planung steht:
    Gottesdienste
    im April 2020

    Fünf Gottesdienste werden diesen Monat angeboten, erneut mittels Video- und Telefonübertragung. Wer die Durchführenden sein werden, gab Bezirksapostel Rüdiger Krause heute in einem Rundschreiben an alle Amtsträger Nord- und Ostdeutschlands bekannt. Mehr

  • Video-Gottesdienste auch im April

    Die Bezirksapostel Europas haben sich am Montagmorgen in einer zweiten Telefonkonferenz zum Thema Corona mit Stammapostel Jean-Luc Schneider über das weitere Vorgehen beraten. Ergebnis in punkto Gottesdienste: Die Video-Gottesdienste am Sonntagmorgen werden nach dem gleichen Verfahren der letzten zwei Wochen fortgeführt, zunächst bis einschließlich Sonntag, 26. April 2020. Mehr

  • Stammapostel
    feiert weltweiten
    Oster-Gottesdienst

    Ein besonderes Angebot in schwierigen Zeiten: Stammapostel Schneider feiert den Gottesdienst am Ostersonntag, 12. April 2020, für alle Kirchenmitglieder weltweit. Der Gottesdienst wird wie alle Gottesdienste in der Corona-Krise als Live-Stream gesendet, also ohne Gemeinde und Heiliges Abendmahl, aber mit Bibellesung, „Unser Vater“ und Sündenvergebung. Mehr